Verkauft
VERKAUFT
wandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reichelt
wandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reicheltwandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reichelt-5wandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reichelt-4
wandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reichelt-3wandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reichelt-2wandel-antik-04088-bauhaus-kerzenleuchter-von-karl-reichelt-1

Bauhaus Kerzenleuchter von Karl Raichle

Art.Nr.: 04088
Ein Kerzenleuchter für 4 Kerzen aus Zinn in einer ganz speziellen ästhetischen Sprache, nämlich der des Bauhauses. Ein handgemachtes Stück in kleiner Serie, eine besonders schöne Gestaltung, daher eine exclusive Form des Bauhauses. Solche Zinnerzeugnisse hat Karl Raichle, ein deutscher Zinnschmied und Metallkünstler, in einer vielfältigen Form ab Mitte der 1930er Jahre in Meersburg angeboten. Die Hammerschlaganmutung des aufgewölbten Fusses in Verbindung mit den anderen eckigen wie auch wieder runden Elementen ist typisch fürs Bauhaus. Dieses schönes Stück ist wohl aus der zweiten Hälfte der 1930er Jahre, auf der Unterseite befindet sich die Marke R und darunter die handgeschmiedete Wort- und Schriftmarke der Meersburger Werkstätten.

Wirklich die einzige Beschädigung an diesem prominente Sück ist, dass alle Tropfschalen  ein wenig verbeult sind, denn das Material ist sehr weich.

Maße: B42 x T12 x H15 cm

Das Objekt wurde von Markus Wildhagen bei Bares für Rares am 29.11.2022 ersteigert.

Wir bieten Ihnen dieses Objekt ebenfalls per Auktion an. Die Auktion läuft bis zum  05.12.2022, 15:00 Uhr. Das Startgebot liegt bei € 850,00. Den aktuellen Stand der Gebote erhalten Sie auf Anfrage telefonisch, per email oder über unser Kontaktformular. Bei Interesse teilen Sie uns bitte Ihr Gebot mit.







 




 


Schnellanfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder
*
*
*


Online Rundgang

Entdecken Sie unseren Shop von Zuhause mit unserem 360° Rundgang.

360° Online Rundgang


Galerie

Machen Sie sich mit Gegenständen vertraut in unserer Galerie.

Galerie
© 2023 Wandel Antik Impressum / Datenschutz / Kontakt