Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
leider bleibt unser Geschäft noch bis voraussichtlich 31.01.2021 geschlossen. Wir stehen Ihnen aber weiterhin per E-Mail und telefonisch zur Verfügung. Der Versand von Waren ist nicht beeinträchtigt. Auch eine Lieferung können wir weiterhein organisieren (innerhalb Düsseldorfs kostenfrei!). Auch kontaktfreie Abholung an der Laderampe ist möglich.

Herzliche Grüße, Ihr Wandel Team
160,00 €
wandel-antik-03049-zwicker
wandel-antik-03049-zwickerwandel-antik-03049-zwicker-1

Zwicker 1900 bis 1920

Art.Nr.: 03049
Der Zwicker, auch Kneifer oder Klemmer genannt,  ist eine Brille ohne Bügel, die über einen biegsamen, federnden Steg zwischen den Gläsern auf die Nase geklemmt wird. Auch die französische Bezeichnung pince-nez war geläufig. Gebräuchlich war der Zwicker bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, hauptsächlich in der Oberschicht und im gehobenen Bürgertum. Bei dieser schönen Goldschmiedearbeit eines Optikermeisters aus Stettin hat der Optiker Geschmack bewiesen, denn der Steg ist aus 585er Gold gearbeitet, um die 2 winzigen Schräubchen herum laufen 2 kleine Schlaufen, eine filigrane, aparte Arbeit. Passend dazu ein Lederetui aus Kroko oder Kroko-Optik.

Das Objekt wurde von Markus Wildhagen bei Bares für Rares am 09.07.2019 ersteigert.

 

Schnellanfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder
*
*
*

Unsere Neuzugänge

Ölbild  von Hans von Hayek, gerahmt, v...

Ansehen

Sehr ausgefallene Schaufensterfigur von ...

Ansehen


Online Rundgang

Entdecken Sie unseren Shop von Zuhause mit unserem 360° Rundgang.

360° Online Rundgang


Galerie

Machen Sie sich mit Gegenständen vertraut in unserer Galerie.

Galerie
© 2021 Wandel Antik Impressum / Datenschutz / Kontakt