2.000,00 €
wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-9
wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-9wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-8
wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-2wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-3wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-4wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-5wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-7wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-10wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-8-13wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-8-12wandel-antik-02923-chirurgisches-feldbesteck-von-1939-1-8-11

02923 – Chirurgisches Feldbesteck von 1939

Art.Nr.: 02923
Hier handelt es sich um ein Hauptbesteck 1939, ein chirurgisches Feldbesteck, das in dieser Form im Zweiten Weltkrieg in Feldlazaretten benutzt wurde. Das umfangreiche chirurgische Besteck, das auch komplett im Deckelinnern aufgelistet ist, besteht ferner aus Amputationstafeln, Behandlungsvorschriften, Spritzen und Kanülen, sowie einer Kokille für zahnmedizinische Operationen. Die einzelnen Operationsbestecke sind aus versilbertem Stahl hergestellt worden. Dieses feldchirurgische Hauptbesteck aus der Zeit um 1939 stammt von der Firma Jetter und Scheerer, heute die Aesculap AG in Tuttlingen, die Medizinprodukte und Medizintechnik herstellt.

Das große und vollständige OP-Hauptbesteck 1939 dürfte für Sammler medizinischer Objekte sehr interessant sein.

Maße: H16 x L51 x B30,5

Das Konvolut wurde von Markus Wildhagen bei Bares für Rares am 01.08.2018 ersteigert.

 

Schnellanfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder
*
*
*

Unsere Neuzugänge

Diese geheimnisvoll aussehende Deckeltru...

Ansehen

Die funktionstüchtige Säulenwaage, die...

Ansehen


Online Rundgang

Entdecken Sie unseren Shop von Zuhause mit unserem 360° Rundgang.

360° Online Rundgang


Galerie

Machen Sie sich mit Gegenständen vertraut in unserer Galerie.

Galerie
© 2018 Wandel Antik Impressum / Datenschutz / Kontakt