Verkauft
VERKAUFT
wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar
wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaarwandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-11wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-10
wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-9wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-8wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-7wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-6wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-5wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-4wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-3wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-2wandel-antik-01826-usubata-meiji-vasenpaar-1

01826 – Ikebana Vasenpaar der Meiji Ära

Art.Nr.: 01826
Diese Ikebana oder auch Usubata Vasen sind aus Bronze gefertigt und weisen, neben dem gravierten Dekor, Einlegearbeiten aus Gold und Silber auf. Vasen dieser Art aus Japan mit den Drachen-Henkeln stammen überwiegend aus der Meiji-Periode. Dabei ist der Zeitraum der Regent-
schaft des Kaisers Mutsuhito gemeint, der von Januar 1868 bis zu seinem Tod am 30.07.1912 andauerte. Die Vasen müssten also gegen Ende des 19. Jahrhunderts gefertigt worden sein. Das Vasenpaar ist durch die Darstellung eines Mannes und einer Frau als zusammengehöriges Pendant gedacht. Die Vasen sind auseinandernehmbar und können somit so zusammengesetzt werden, dass sich unter-
schiedliche Größen ergeben. Im Inneren befindet sich zudem eine Signatur.

Mixed Metalldesign aus Bronze, Silber und Gold. Es handelt sich hier um Museumsqualität.

H 42 cm, Ø Schale 21 cm

Die Vasen wurden von Markus Wildhagen in der Sendung Bares für Rares am 26.09.2017 ersteigert : https://www.youtube.com/watch?v=myP8pI5baos

Schnellanfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder
*
*
*

Die drei Ringe dieses Schmuckkonvoluts a...

Ansehen


Online Rundgang

Entdecken Sie unseren Shop von Zuhause mit unserem 360° Rundgang.

360° Online Rundgang


Galerie

Machen Sie sich mit Gegenständen vertraut in unserer Galerie.

Galerie
© 2015 Wandel Antik Impressum / Datenschutz / Kontakt